Loading...
 
Print

Entwicklung und Evaluation einer Digitalstift-basierten eHealth-Anwendung für Diabetes-Erkrankte

 
Diplomarbeit
Hennadiy Verkh

Hintergrund

Für Diabetes-Erkrankte ist eine bewusste Ernährung ebenso wichtig wie die regelmäßige Überprüfung von medizinischen Kennwerten wie dem Blutzuckerspiegel. Diabetiker führen aus diesen Gründen ein Tagebuch. Traditionell wird es auf Papier geführt, was jedoch die Auswertung für den Patienten ebenso wie für den behandelnden Arzt erschwert. Es existieren elektronische Lösungen für Desktop-Computer ebenso wie für Mobilgeräte. Allerdings gibt es insbesondere unter älteren Patienten viele Berührungsängste mit diesen Systemen.

Aufgabenstellung

Im Rahmen dieser Arbeit soll ein System entwickelt werden, das nicht technikaffinen Diabetikern ermöglicht, ihre Ernährungsgewohnheiten und ihre medizinischen Kennwerte digital zu erfassen, so dass diese leicht von Patienten und Ärzten ausgewertet werden können. Technologische Grundlage sollen dabei Digitalstifte sein, beispielsweise der SmartPen der Firma LiveScribe. Diese Stifte können auf speziellem Punktpapier Schriftzüge per Infrarot erkennen und speichern; zudem sind sie mit JavaME programmierbar.
Die entwickelte Lösung soll mit realen Patienten unter den Gesichtspunkten Erlernbarkeit, Bedienbarkeit und Akzeptanz evaluiert werden.

Zusammenfassung/Abstract

 

Download

 

 

Betreuer

 


Created by Daniel Herding. Last Modification: Wednesday, 06. April 2011 09:49:25 by Daniel Herding.