Preise und Auszeichnungen

 

Exzellenzsiegel des Deutschen Bildungspreises 2015

Exzellenzsiegel des Deutschen Bildungspreises 2015 TÜV Süd, EUPD Research Exzellenzsiegel des Deutschen Bildungspreises 2015 für das Projekt PRiME

2015 wurde das Projekt PRiME durch TÜV Süd und EUPD Research mit dem Exellenzsiegel des Deutschen Bildungspreises 2015 in der Kategorie „Innovation“ ausgezeichnet.

Das Projekt erreichte die Finalrunde der letzten drei Teilnehmer von insgesamt über 70 Wettbewerbern in unserer Kategorie. Nach einem erfolgreichen Audit im Februar 2015 nahmen der Projektverantwortliche Dr. Mohamed Amine Chatti, Projektleiter Gerd Schumacher, Professor Ulrik Schroeder, Christoph Greven, Hendrik Thüs sowie der Leiter von NextEducation, Andreas Eckelt, schließlich die Auszeichnung entgegen. Die Jury begründete die Vergabe der Auszeichnung mit den Worten:

Das Projektteam aus DB Mobility Logistics AG, DB Training, Learning & Consulting und der RWTH Aachen hat mit PRiME ein innovatives Projekt initiiert und führt dieses professionell durch. Mit Hilfe verschiedener mobiler und webbasierter Applikationen kann jeder Anwender für ihn relevante Informationen aus der Lernumgebung zusammenstellen. Der Aufbau folgt dem Ansatz der Schwarmintelligenz und ermöglicht Wissensaustausch, die Sammlung von Best Practice Beispielen sowie Diskussion untereinander.

 

Code Week Award 2015

Code Week Award 2015

Code Week Award - And the Winner is...

das Schülerlabor Informatik InfoSphere!

Die Jury des Code Week Award hatte entschieden und das InfoSphere-Projekt „Informatik-Feriencamp für Weltverbesserer“ zum Preisträger gekürt. Das gesamte Team freute sich riesig über diese Ehre und noch viel mehr darüber, dass dank dem Preisgeld von 10.000€ nun zwei Arduino-Feriencamps für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab Klasse 8 komplett kostenfrei angeboten werden konnten.

Diese Feriencamps werden seitdem regelmäßig in allen Ferien angeboten. Die Ankündigungen finden Sie auf der der InfoSphere-Webseite.