Finished Dissertations

  Reading Copyright: InfoSphere

The focus of our research at the Learning Technologies Research Group is on learning technologies and didactics of computer science. On top of that we've also conducted research in interdisciplinary contexts.

Since our foundation in 2002 numerous dissertations have been finished successfully. On the subsites, you'll find summaries of all finished dissertations and, where possible, a link to the original text.

If you share our research interest we're looking forward to getting in contact with you. We're always interested in extending our network and starting new research cooperations. In case you're interested in our topics please contact Professor Ulrik Schroeder or write directly to the authors.

 

Dr. Merih Seran Uysal: Efficient Similarity Search in Large Multimedia Databases (Dez. 2016)

Dr. Nadine Bergner: Konzeption eines Informatik-Schülerlabors und Erforschung dessen Effekte auf das Bild der Informatik bei Kindern und Jugendlichen (2015)

Dr. Thiemo Leonhardt: Etablierung eines begabungsfördernden Lernumfeldes für Mädchen im Bereich Informatik (2015)

Dr. Anna Lea Dyckhoff: Action Research and Learning Analytics in Higher Education (2014)

Dr. Ahmed Mohamed Fahmy Yousef: Effective Design of Blended MOOC Environments in Higher Education (2014)

Dr. Daniel Herding: The Tutor-in-the-Loop Model for Formative Assessment (2013)

Prof. Dr. Karola Merkel: Eine Informatik-didaktische Methode für das Erlernen von Projektarbeit in Schule und Hochschule (2013)

Prof. Dr. Patrick Stalljohann: A Generic Platform for Open Assessment Management in Higher Education (2012)

Dr. Kerstin Kohl: Entwicklung einer Strategie für die didaktische Begleitung von E-Learning-Vorhaben zur Virtualisierung der Hochschullehre am Beispiel des Forschungsprojekts ITO (2004)

Dr. Tim Paehler: Design, Implementation and Application of a Reusable Component Framework for Interactive Mathematical eLearning Sites (2004)

Prof. Dr. Christian Spannagel: Benutzungsprozesse beim Lernen und Lehren mit Computern (2002)

 

Co-Advised Dissertations

Dr. rer. nat. Stefanie Jäckel : Zur Motivierung im Informatikunterricht: Eine Charakterisierung unterrichtspraktischer Einstiege aus der Perspektive von Lehrenden und Lernenden. Friedrich-Schiller-Universität Jena, Fakultät für Mathematik und Informatik mit Prof. Dr. Michael Fothe ,2018

Dr. David Sichau: Technology Enhanced Scaling of Large-Scale Blended Learning Courses
Department Informatik, ETH Zürich, Informationstechnologie und Ausbilding mit Juraj Hromkovic, 2018

Dr. Sebastian Göndör: Seamless Interoperability and Data Portability in the Social Web for Facilitating an Open and Heterogeneous Online Social Network Federation.
Service-centric Networking, Fakultät für Elektrotechnik und Informatik, TU Berlin, mit Prof. Dr. Axel Küpper, 2018

Dr. Gero Herkenrath: Designing Location-Based Games.
Media Computing Group, Informatik, RWTH Aachen mit Prof. Jan Borchers, 2017

Dr. Angel Suarez: Collaborative inquiry-based learning
Center for Learning Sciences and Technologies, Welten Institute Open University mit Marcus Specht, 2017

Dr. Philipp Brauner: Serious Games for Healthcare in Ambient Assisted Living Environments
Communication Science, RWTH Aachen mit Frau Prof. Dr. Martina Ziefle, Mai 2016

Dr. Kai Höver: Modelling Web-based Learning Ecosystems for Aggregation and Re-use
FB Informatik, TU Darmstadt mit Prof. Dr. Max Mühlhäuser, Februar 2015

Dr. Birgit Schmitz: Mobile Games for Learning: A Pattern-Based Approach
Center for Learning Sciences and Technologies, Welten Institute Open University mit Marcus Specht, 2014

Dr. Markus Dahinden: Designprinzipien und Evaluation eines reliablen CBA-Systems zur Erhebung valider Leistungsdaten
Department Informatik, ETH Zürich, Informationstechnologie und Ausbilding mit Juraj Hromkovic und Hans Hinterberger, 2014

Dr. Barbara Scheuner: Analyse eines Technical Visual Literacy-Unterrichts mit e-Observation - Die Vermittlung von Kompetenzen im Bereich der mehrdimensionalen Datenvisualisierung als Untersuchungsgegenstand der Learning Analytics
Department Informatik, ETH Zürich, Informationstechnologie und Ausbildung mit Juraj Hromkovic und Hans Hinterberger, 2014

Dr. André Calero Valdez: User-Centered Design of Small Screen Devices for Diabetes Patients
HumTec der RWTH Aachen, Communication Sciences mit Martina Ziefle, 2013

Dr. Renato Dominguez: Unterstützung des Ressourcen-basierten Lernens im Web – Automatische Erstellung von Großtaxonomien in verschiedene Sprachen
KOM – Multimedia Communications Lab, TU Darmstadt, mit Ralf Steinmetz, 2013

Dr. Sarah Voß: Lean Media Production – Konzept und Unterstützung durch das Autorensystem LernBar
Informatik, Goethe-Universität Frankfurt, mit Detlef Krömker, 2012

Dr. Sebastian Kelle: Game Design Patterns for Learning
Center for Learning Sciences and Technologies, Welten Institute Open University mit Marcus Specht, 2012

Dr. Joaquin Ramirez: Lern- und Lehrdesign mit neuen Medien – Ein grafisches Symbolsystem auf der Basis eines didaktischen Referenzmodells
RWTH Architektur mit Prof. Peter Russell, 2012

Dr. Uschi Rick: Agile Softwareentwicklung für Web-basierte Informationsportale
RWTH Maschinenbau mit Prof. Klaus Henning, 2011

Dr. Doreen Boehnstedt: Semantisches Tagging zur Verwaltung von webbasierten Lernressourcen: Modelle, Methoden und eine Plattform zur Unterstützung Ressourcen-basierten Lernens
KOM – Multimedia Communications Lab, TU Darmstadt mit Ralf Steinmetz, 2011

Dr. Michela Pedroni: Testable, Reusable Units of Cognition and their Application to Teaching Programming
ETH Zürich mit Bertrand Meyer, 2009

Dr. Tim Seipold: Einsatz von Middleware über drahtlose Zugangsnetze
Oktober 2009

Dr. Dirk Wilking: Empirical Studies for the Application of Agile Methods to Embedded Systems
RWTH Informatik mit Stefan Kowalewski, 2008

Dr. Tom Tiltmann: Agile Entwicklung von CSCW-Anwendungen für regionale Bildungsnetzwerke
April 2006

Dr. Oliver Meyer: aTool – Typographie als Quelle der Textstruktur
April 2005

Dr. Marcell Assan: Ein skalierbares Verfahren zur schnellen Diagnose von Software-Engineering-Projekten auf Basis eines Regelkreismodells
Mai 2004