Fachdidaktik Informatik 2

 

FdI 2 - Vorbereitungsseminar Planung, Durchführung und Analyse von Informatikunterricht

Inhalt

Das Vorbereitungsseminar „Planung, Durchführung und Analyse von Informatikunterricht“ konkretisiert didaktische Methoden anhand ausgewählter Unterrichtsthemen der Informatik. Es werden Methoden zur Unterrichtsplanung und -konzeption vorgestellt und exemplarisch die didaktische Reduktion des Informatikstoffs auf der Basis universitärer Informatiklehre hin zur adäquaten Aufbereitung für eine exemplarische Schulstufe erprobt.

Dabei werden im Besonderen folgende Themen behandelt:

  • Basiskonzepte des Lehrens und Lernens
  • Aufgaben im Informatikunterricht
  • kognitive Aktivierung von Lernenden
  • Analyse und Reflexion eigener Unterrichtsprozesse
  • Bildungsstandards der Informatik
  • konzept- und prozessbezogene Kompetenzen
  • Kernlehrpläne
  • sinnstiftende Kontexte
  • Begründung, Planung, exemplarische Umsetzung und Reflexion kontext- und kompetenzorientierter Unterrichtssequenzen
  • Medieneinsatz im Informatikunterricht
  • Umgang mit Fehlvorstellungen
  • gendersensitiver Unterricht

Lernziele

Zu den angestrebten Lernergebnissen siehe FdI 3 - Begleitseminar zum Praxissemester im Fach Informatik.

Weitere Informationen

  • Niveau: M.Ed.
  • Angeboten im: Wintersemester
  • Umfang: S2+Ü2
  • Kurssprache: Deutsch

Informationen zu den Formalia finden Sie im Modulhandbuch und im entsprechenden Eintrag in Campus Office.