Neues Online-Modul "Informatik Enlightened" des InfoSphere

08.02.2021

Das InfoSphere - Schülerlabor Informatik bietet ab sofort ein neues Online-Modul zum Thema textuelle Mikrocontroller-Programmierung an.

 

Einen Mikrocontroller von zuhause aus programmieren, obwohl man keinen besitzt? Das geht!​​​​

Das InfoSphere - Schülerlabor Informatik hat das bereits existierende Modul "Informatik Enlightened" in ein neues Online Modul umgewandelt, bei dem Schülerinnen und Schüler statt eines echten Arduino-Mikrocontrollers einen detailgetreuen Simulator für Bau und (textuelle) Programmierung nutzten. Und das Beste ist: Sie brauchen hierfür nicht einmal eine Software zu installieren, denn das Online-3D-Modellierungsprogramm "Tinkercad" können sie einfach über den Browser aufrufen.

Zunächst steigen die Schülerinnen und Schüler in Tinkercad ein, indem sie eine einfache Schaltung bauen und programmieren, um eine LED zum Blinken zu bringen. Danach haben sie die Wahl zwischen drei spannenden Projekten: Beim Projekt "Rolladensteuerung" machen die Schülerinnen und Schüler den ersten Schritt hin zu einem smarten Home, das vor Einbrechern geschützt ist. Nicht weniger hilfreich sind die beiden anderen Projekte. Eine "Einparkhilfe" schützt vor unschönen Beulen am Auto und ein "Farbthermometer" macht Temperatur sichtbar und verhindert dadurch schmerzhafte Verbrennungen.

Die Modulmaterialien eigenen sich auch zum Einsatz im (Distanz-)Unterricht. Interessierten Lehrkräften stellen wir daher auf Anfrage gerne eine Rohfassung der Materialien zur Verfügung.

Für weitere Informationen oder bei Fragen, wenden Sie sich gerne an das InfoSphere - Schülerlabor Informatik.