Die RWTH Wasserballmannschaft bei der EUC in Slowenien

25.07.2019
 

In Koper in Slowenien finden zurzeit die Europäischen Hochschulmeisterschaften (EUC) im Wasserball und Beachvolleyball statt und die Wasserballmannschaft der RWTH ist dabei. Dabei ist die RWTH eine von insgesamt fünf europäischen Hochschulen, deren Wasserballteams sich für die Teilnahme qualifiziert haben. Durch die hochklassige Konkurrenz steht den Aachener Spielern ein spannendes und einzigartiges Turnier bevor.

Das erste Spiel fand bereits am Montag statt. Die Aachener Mannschaft verlor knapp gegen die Mannschaft der technischen Universität Łódź aus Polen. Łódź steht dadurch zurzeit an erster Stelle in der Tabelle, aber noch ist nichts entschieden. Die kommenden Spiele versprechen noch viel Spannung zu bringen.

Der Sieger wird erst am Samstag, 27.07.2019 gekürt, nachdem die gelungene Wettkampfwoche mit den Finalspielen ihren Abschluss findet. Wir wünschen dem Aachener Team weiterhin viel Erfolg!