Abgeschlossene Bachelorarbeit von Anton Goldin

30.09.2019

Anton Goldin stellt seine Bachelorarbeit zum Thema "MTLG-Erweiterung für intuitive Interaktionsgesten an Multitouch-Displays anhand von Pentomino" vor.

 

Link zur Arbeit

 

Zusammenfassung

Ziel der Arbeit war eine Erweiterung für das Multitouch-Framework MTLG des Lehr- und Forschungsgebietes Informatik 9 zu schreiben. Inhalt der Erweiterung ist die Gesten-gesteuerte Bewegung, Drehung und Spiegelung von Objekten. Diese muss intuitiv und einfach zu nutzen sein. Als Erweiterung für das Framework muss sie außerdem in die enthaltenen Vorgaben passen und angemessen dokumentiert und kommentiert sein, um von anderen Studierenden genutzt werden zu können.

Die Erweiterung wurde in das Lernspiel „Pentomino“ eingebettet. In diesem Lernspiel müssen verschiedene Formen in einen vorgegebenen Bereich eingesetzt werden. Dazu werden die Interaktionen Bewegen, Drehen und Spiegeln benötigt. Die Implementation des Lernspiels „Pentomino“ war ebenfalls Ziel der Bachelorarbeit.