Erfolgreich angelaufen - VR in der Lehramtsausbildung oder der Flugsimulator für Lehrkräfte

14.01.2020

In dem gemeinsamen Projekt des LuFg i9, des LuFg Allgemeine Didaktik und dem LBZ wird der Frage nachgegangen, wie die Lehrerbildung mit neuester Technik näher an die Schulpraxis herangeführt werden kann. Die Entwicklung des neuen und innovativen Lehr- Lernkonzeptes zum Thema "Classroom Management: Unterrichtsstörungen" für die RWTH Aachen wird durch den Exploratory Teaching Space gefördert.

  digital classroom Urheberrecht: LuFgi9

In dem Projekt wird theoretisches Wissen durch den Einsatz von VR-Technik stärker mit der Praxis verzahnt. Studierende können in einer Simulation einen Klassenraum mit virtuellen Schülerinnen und Schülern erleben und die Interaktion mit den virtuellen Avataren erfahren. Lehramtsstudierende in Seminaren zur Vorbereitung und Begleitung des Praxissemesters lernen, reflektieren und diskutieren über verschiedene Classroom Management Methoden und können diese im virtuellen Klassenzimmer erproben.