Bewilligung der zweiten Phase von Power-to-X

01.09.2019

Am 1. September 2019 startet die zweite Phase der Kopernikus-Projekts Power-to-X.

 

Rechtzeitig zum Start für die zweite Projektphase erhielt auch der Projektpartner RWTH Aachen den Zuwendungsbescheid für Power-to-X. Nun rückt bei den Beteiligten die Validierung der Power-to-X Technologien in den Fokus, die in der ersten Phase erforscht wurden.

Das Projekthaus CMT war maßgeblich für die Koordinierung der Aachener Beiträge zum Gesamtantrag sowie die finanziellen Anträge der RWTH-Beteiligten zuständig.