Abgeschlossene Masterarbeit von Sven Judel

09.10.2018

Sven Judel stellt seine Masterarbeit zum Thema "Analysis of Activity Logging Approaches and Concept for Data Correlations with Learning Styles" vor.

 

Link zur Arbeit

 

Zusammenfassung

Lernen ist ein individueller Prozess, bei dem die Lernenden verschiedene Möglichkeiten bevorzugen, Informationen zu empfangen, anzupassen und wahrzunehmen, die als Lernstile bezeichnet werden. Es wird davon ausgegangen, dass die Verwendung von Lernmaterial, das diesen bevorzugten Wegen entspricht, die Lerneffizienz erhöhen kann. Um sich den Bedürfnissen der verschiedenen Lernstile anzupassen, muss festgestellt werden, wo ihre Schwierigkeiten begründet sind. Das Betrachten von Leistungsdaten wie z.B. erreichte Noten in Quizen oder Aufgaben ist der erste Schritt. Wenn bei einigen Lernstilen Leistungsmängel festgestellt werden, müssen die Gründe dafür ermittelt werden. Indikatoren wie das verwendete Material (bezogen auf ein Quiz oder eine Aufgabe) oder die Kommunikation von Problemen mit anderen Lernenden im Kurs können sein. analysiert. Die Ergebnisse können somit zur Verbesserung des Trainings durch Aktualisierung oder Erstellung von Material, die Veränderung von Strukturen oder die Bereitstellung anderer Hilfsmittel, um jeden Lernstil zu unterstützen. Daher wurde in dieser Arbeit ein Moodle-Plugin entwickelt, das darauf abzielt, die Lernenden zu verbinden. Lernstil-Daten und deren Aktivitäts- und Leistungsdaten innerhalb eines Kurses. Diese verknüpften Die Daten werden dem Anwender in verschiedenen Visualisierungen präsentiert. Dies ermöglicht die beschriebene Untersuchung mit Ergebnissen, die besser lesbar dargestellt werden, als nur groß zu lesen. Tabellen mit vielen Protokolldaten und -nummern. Um das Plugin zu testen, wurde eine Usability-Studie durchgeführt. wurde mit dem Ziel durchgeführt, Usability-Fehler zu erkennen und Verbesserungen zu ermitteln.