Abgeschlossene Bachelorarbeit von Oleksandr Ratner

18.10.2018

Oleksandr Ratner stellt seine Bachelorarbeit zum Thema "Browse´n´Play: Spielerisch sicher Surfen im World Wide Web" vor.

 

Link zur Arbeit

 

Zusammenfassung

Immer mehr Kinder nutzen täglich das Internet und sind dabei genau wie erwachsene Menschen vielen Gefahren ausgesetzt. Während erwachsene Menschen sich zumindest in Teilen diesen Gefahren bewusst sind, haben Kinder oft keine Erfahrungen mit Themen wie Phishing oder Schadsoftware. In dieser Arbeit wird deshalb eine simulierte Browseroberfläche entwickelt, die es Kindern ermöglichen soll den Browser in einer sicheren Lernumgebung zu entdecken. Dafür werden zunächst andere Ansätze wie Guides und Serious Games zum Thema Browsersicherheit betrachtet, um Erkenntnisse für die eigene Arbeit zu gewinnen. Im Anschluss wird die eigentliche Browseroberfläche entwickelt. Dazu werden zunächst die Marktanteile von Browsern untersucht, um die gängigsten Browser zu ermitteln und dann werden die Kernelemente dieser Browser identifiziert. Die Browseroberfläche und die sog. „Hotspot“-Technik, die zum Entdecken des Browsers verwendet wird, werden vorgestellt und erläutert. Im Ausblick werden dann Ideen für darauf aufbauende Lerninhalte diskutiert.